Kaninchen mit Zitrone

Vorbereitungszeit: 1 h 30
Schwierigkeit: leicht
Coniglio all'agro

Das Olvienöl in einem grossen Topf erhitzen. Kräuter, Knoblauch und Lorbeer bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten anbraten. Die Kaninchenteile zufügen und unter häufigem Wenden rundum anbräunen. Salzen und pfeffern. Mit dem Wein ablöschen und garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Hitze reduzieren und abgedeckt 45 Minuten schmoren. Den Deckel abnehmen und weitere 15 Minuten garen. Knoblauch und Lorbeer entfernen. Den Zitronensaft einrühren und bei starker Hitze 5 Minuten einkochen.

 

Koll. (2011), "Der Silber Löffel", Phaidon, 971

Empfohlener Wein
Pra Rosso
Ticino DOC Merlot
2018
Fr. 13.50
ZUTATEN

Für 6 Personen:

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zweig frisch gehackter Rosmarin
  • 1 frisch gehacktes Salbeiblatt
  • 1 Stängel frisch gehackte glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Kaninchen, zerlegt
  • 175 ml trockener Weisswein
  • Saft von 2 Zitronen
  • Salz und Pfeffer